Was wir verkaufen, benutzen wir selbst!
Was wir nicht kennen, probieren wir aus.
Und was wir nicht wissen, bekommen wir raus.

Kreidezeit Schellackfirnis 28,5% Alkohol 0,5l

Kreidezeit Schellackfirnis 28,5% Alkohol 0,5l
29,20 € *
Inhalt: 0.5 Liter (58,40 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 154
Schnelltrocknender Schutzanstrich für wenig strapazierte Holzoberflächen im Innenbereich. Nach... mehr
Produktinformationen "Kreidezeit Schellackfirnis 28,5% Alkohol 0,5l"

Schnelltrocknender Schutzanstrich für wenig strapazierte Holzoberflächen im Innenbereich. Nach Trocknung praktisch geruchfrei. Dadurch ideal geeignet für Anstriche auf Innenseiten von Holzmöbeln: Schränke, Schubladen, Kommoden.

Bei Anwendung des Produktes ist die vollständige Produktinformation zu beachten.

Sicherheitsdatenblatt Schellackfirnis

Verarbeitung
Produkt vor der Verarbeitung kurz aufschütteln.
Bei der Verarbeitung sollten Handschuhe getragen werden, getrockneter Schellack lässt sich nur mit Alkohol von der Haut entfernen.
Auf unbehandelten Hölzern wird KREIDEZEIT Schellackfirnis ein- bis zweimalig mit Zwischentrocknung aufgetragen. Vor dem zweiten Auftrag kann ein Zwischenschliff erforderlich sein.
Gebinde verschiedener Chargennummern vor der Verarbeitung zusammenrühren. Das Produkt darf nicht auf Oberflächen ausgegossen werden !
Unbehandelte Untergünde reinigen und entstauben.
KREIDEZEIT Schellackfirnis ist verarbeitungsfertig und wird unverdünnt angewendet.

Reichweite 5 m²
Verbrauch pro m² 0,65 - 0,100 l
Genauer Verbrauch ist am Objekt zu ermitteln.

1. Grundschliff
Holz schleifen (Körnung P 80 – 120), Kanten runden. Nach dem Schleifen gründlich entstauben.

2. Erster Anstrich

KREIDEZEIT Schellackfirnis unverdünnt, gleichmäßig und sparsam mit Pinsel oder Lappen auftragen.

3. Zwischenschliff (optional)
Ein Zwischenschliff ist nur erforderlich, wenn die Oberfläche nach dem ersten Anstrich rauh aufgetrocknet ist, z. B. durch aufgestellte Holzfasern. Zwischenschliff mit Schleifpapier (Körnung P 100 – 180) in Faserrichtung.
Nach dem Schleifen gründlich entstauben.

4. Zweiter Anstrich
Wiederholung der Ausführung, wie erster Anstrich.
Hierbei sehr zügig arbeiten, da sich der erste Anstrich teilweise wieder anlöst.

5. Wachsbehandlung

Nicht empfohlen.

Verdünnung
Das Produkt wird unverdünnt angewendet, kann aber nach Bedarf mit Alkohol verdünnt werden.

Trockenzeit
Trocken und überarbeitbar bei 20 °C und 60 % rel. Luftfeuchte nach ca. 2-3 Stunden.
Der Anstrich trocknet rein physikalisch durch Verdunstung des Alkohols.
Durchgetrocknet und belastbar nach 24-48 Stunden.

Reiningung, Pflege und Umgang
Getrockneter Schellack ist sehr wasserempfindlich.
– Wasserspritzer und flüssige Verunreinigungen umgehend entfernen.
– Reinigung möglichst trocken mit weichem Staubtuch bzw. höchstens nebelfeucht mit handwarmem Wasser, weichem Lappen ohne Zusätze reinigen.
– Keine Microfasertücher oder -pads verwenden, diese tragen den Schellack ab.

Geeignete Werkzeuge
Lackierpinsel, fusselfreie Baumwolltücher

Reiningung der Werkzeuge
Sofort nach Gebrauch mit Alkohol.

Weiterführende Links zu "Kreidezeit Schellackfirnis 28,5% Alkohol 0,5l"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Kreidezeit Schellackfirnis 28,5% Alkohol 0,5l"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen